Der 180° Fotokurs – 00

Einleitung und Übersicht

Bevor wir loslegen möchte ich dir eine kurze Einleitung geben die sehr wichtig ist. Lies bitte hier alles durch. Danke!

Woche 01

Einstimmung und richtiges Mindset

STARTE HIER

Woche 02

Der Aufbau des Fotoequipments

STARTE HIER

Woche 03

Die wichtigsten Kamera-Settings

STARTE HIER

Woche 04

Der richtige Bildausschnitt

STARTE HIER

Woche 05

Führende Linien beachten

BALD

Woche 06

Verschiedene Perspektiven testen

BALD

Woche 07

Kontraste verstehen und einbauen

BALD

Woche 08

Verwalte deine Bilder

BALD

Woche 09

RAW Entwicklung und Bildbearbeitung

BALD

Woche 10

Machen Fotomontagen Sinn?

BALD

Woche 11

Präsentiere deine Bilder

BALD

Woche 12

Publiziere deine besten Bilder

BALD

Der Aufbau des Fotografie-Kurses

Der Kurs besteht aus 12 Themen von denen jede Woche eins freigeschalten wird. Die Bestandteile des Kurses bauen aufeinander auf und möchte dich bitte sie der Reihe nach durchzugehen. 

Die meisten Themen beinhalten Aufgaben die du unbedingt machen solltest. Durch diese Aufgaben werden wir gemeinsam lernen, fotografieren, bearbeiten und publizieren und uns gegenseitig unterstützen und uns motivieren. Der beste Effekt wird dieser Kurs haben wenn du da 100% mitmachst

Jedes Thema wird eine eigene Seite haben die Videos, Texte, Bilder und Aufgaben beinhalten werden. Ebenso gibt es die Möglichkeit Kommentare oder Fragen zu stellen die wir dann alle beantworten können. Der Kurs soll sehr interaktiv sein.

Die Theorie versuche ich generell sehr simpel halten und werde mich stark auf den praktischen Teil konzentrieren. Mir ist wichtig dass wir immer wieder kleine Erfolge erzielen damit du eine hohe Motivation entwickeln kannst. Das gibt mir dann die Möglichkeit die Schwerpunkte zu identifizieren aber auch der Community Fragen zu beantworten. Ich werde hier persönlich auch aktiv sein.

Wichtiges zum Vorgehen

Schaue dir die Videos der Reihe nach und vollständig an. Auch wenn du zu einem Thema mal keinen Bedarf oder Interesse hast, wird es vermutlich die Basis für ein anderes Thema sein. 

Die Themen

Beginnen möchte ich mit dem Thema Mindset. Denn das Mindset ist wie in vielen Bereiche auch in der Fotografie sehr wichtig. Die Fotografie ist ein kleiner Marathon der eben bewältigt werden muss um ein gewisses Level zu erreichen. Aber keine Sorge, der Fokus liegt auf die Fotografie und nicht auf ein Persönlichkeits-Coaching. 

Als nächstes widmen wir uns der Fotoausrüstung. Das bedeutet: Welche Hard- und Software macht wann Sinn? Welche Kamera brauchst du?Welche Objektive und welches Zubehör machen Sinn? Die Auswahl der Kamera ist am Anfang wichtig, danach sind es aber die Objektive. Ganz nebenbei kannst du hier auch richtig viel Geld sparen oder eben ausgeben.

Danach schauen wir uns die Königsdisziplin der Fotografie an, die Bildkomposition. Die ist nämlich in der Fotografie sehr wichtig denn ein einzigartiges Foto hat schon bei der Aufnahme eine gute Basis.

Dicht gefolgt kommt die Bildbearbeitung welche die Verwaltung die RAW Entwicklung, die finale Bearbeitung oder sogar die Bildmontage beinhaltet. Für mich ist die Bildbearbeitung heutzutage ein sehr wichtiger Teil meines Fotografie Workflows. Hier kannst du deinen Fotos mehr Pep und einen eigenen Stil geben. Du wirst überrascht sein wie viel in deinen RAW Daten steckt.

Zum Schluss schauen wir uns die Präsentation und Publikation deiner Fotos aus. Denn das was du dir mühsam aneignest und von dem du begeistert bist, möchtest du bestimmt deinen Freunden und deiner Familie präsentieren oder sogar mit der ganzen Welt teilen.

Der Kurs dauert in der Regel 12 Wochen und kann wochenweise abgearbeitet werden. Dieses Vorgehen ist kein Muss sondern eine Empfehlung. Wenn du mal eine Woche weg bist und sie dann nachholst ist es kein Problem, ich versuche dir nur ein strukturiertes Vorgehen zu bieten.

Das Finanzielle

Dieser Kurs ist für dich kostenlos und wird es auch bleiben. Die Finanzierung dieses Projektes und der Aufwand der dahinter steckt möchte ich durch eine Fotografie Master-Klasse zum Teil abdecken. Das wird ein Premium Fotografie-Kurs der auf diesem 180° Fotokurs aufbaut und wirklich in Details geht. 

Wenn du allerdings indirekt finanziell beitragen möchtest, dann bestelle deine Produkte wie zum Beispiel Kamera, Objektive, Zubehör, Software oder andere über meine Affiliate Links. Für dich macht es preislich nichts negatives aus, im Gegenteil: manche sind sogar günstiger und ich erkläre dir auch warum.

Ich hatte schon erwähnt dass ich mit einigen Software- und Hardware-Anbieter im engen Kontakt stehe. Einige Produkte finde ich wirklich so gut dass ich mit den Herstellern eine Affiliate Partnerschaft abgeschlossen habe. Das funktioniert so: ich empfehle die Produkte und bekomme eine kleine Provision ohne dass der Preis für dich teurer ist. Diese Produkte empfehle ich sowieso weil sie hilfreich sind oder man ohne diese in der Fotografie nicht mehr auskommt. Die meisten Produkte setze ich selber ein und bin absolut überzeugt von ihnen. 

Mit einigen Anbieter konnte ich für meine Community einen Rabattcode aushandeln der im Durchschnitt ca. 10-20% vom Kaufpreis ausmacht.

Let’s Go!

2 thoughts on “Der 180° Fotokurs – 00

    1. Hallo Janina,

      cool, bleib dran. Es folgt eine Woche über Hard- und Software, danach geht’s in die Bildkomposition!

      Gruß aus München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.